Gallen Tee - Species cholagogae ÖAB

Manchmal brauchen Galle und Leber eine Pflege. Hier und da wird das eine oder andere eingelagert. Die Kräuter bringen „Frische“ in die Zellen. Eine milde Wohltat.

Anwendung: Bei leichten Leber- und Gallenbeschwerden (laut Abgrenzungsverordnung 2004).

Zubereitung: 1 Teelöffel mit kochendem Wasser (¼ Liter) übergießen, bedeckt ziehen lassen und etwa nach 10 Minuten abseihen.

Kräuterbestandteile: Löwenzahnwurzel, Kamille, Pfefferminze, Andorn, Mariendistelfrüchte

Qualität: Arzneibuchqualität – geprüft nach Arzneibuch auf ausgewählte Schwermetalle, Pestizide und bakterielle Verunreinigungen.

Haben Sie Fragen oder einen Beratungswunsch zum Produkt. Bitte schreiben Sie uns einfach eine Mail: info@walgau-apotheke.at

  • PZN
    8011552
    Inhalt60 g Kartonhülse

 4,04