Ionen Narbenbalsam

Die Kombination aus Ionen, Johanniskrautöl, Bachblüten und einem Ringel­blumenblüten­extrakt bilden zusammen mit dem ätherischen Öl der Rosengeranie den Wirk­stoff­komplex dieses Ionen-Pflegebal­sa­mes. Durch die Anwendung werden vernarbte Haut­stellen weicher, fühlbar glatter und “entstört”.

Anwendung:
Mehrmals täglich großzügig auf die Narbe auftragen und sanft einmassieren. Die Anwendung sollte bei frischen Narben 7 – 8 Wochen und bei älteren Narben etwa 4 bis 6 Monate andauern.

Zu beachten:
Nur auf intakte Haut und nicht bei offenen Wunden anwenden. Nur für die äußerliche Anwendung. Kontakt mit den Augen meiden. Bei etwaigem Auftreten von Hautreizungen sofort absetzten. Nicht in Reichweite von Kindern lagern.

Inhaltsstoffe (INCI):
Aqua, Cetearyl Ethylhexanoate, Ceresin, Lanolin, Sorbitan Sesquioleate, Stearyl Heptanoate, Trihydroxystearin, Stearyl Caprylate, Hypericum Perforatum Oil, Propylene Glycol, Isopropyl Myristate, Calendula Officinalis Extract,  Sodium Chloride, Phenoxyethanol, Potassium Chloride, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Bachblütentropfen, Magnesium Chloride, Pelargonium Graveolens Oil*, Citronellol+, Gernaiol+, Linalool+, Citral+, Limonene+ (* 100% naturreines ätherisches Öl, + deklarationspflichtige Bestandteile)

  • PZN
    3840746
    Inhalt15 g Tube

 7,95