Mädesüßkraut

Tee aus den geschnittenen, getrockneten blühenden Stängelspitzen von Filipendula ulmaria.

Zubereitung: 1-2 Teelöffel mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Warnhinweise: Mädesüßblüten sollten nicht bei Salicylat-Überempfindlichkeit angewendet werden.

Qualität: Arzneibuchqualität – geprüft nach Arzneibuch auf ausgewählte Schwermetalle, Pestizide und bakterielle Verunreinigungen.

Lateinische Bezeichnung: Herba Spiraeae ulmariae

Stammpflanze: Filipendula ulmaria

Familie: Rosaceae

Verwendeter Pflanzenteil: Kraut

Synonym: Geissbartkraut

Preis per 100 g – 4,58 €

Haben Sie Fragen oder einen Beratungswunsch zum Produkt. Bitte schreiben Sie uns einfach eine Mail: info@walgau-apotheke.at

      Inhalt60 g Kartonhülse

     2,75