Tee fürs Bauchgefühl

Wenn es nach dem Essen oder überhaupt so vom Magen her zwickt und brennt. Da tun diese Blätter und Blüten gut.

Zubereitung: 1 gehäufter Teelöffel mit 1/4  Liter kochendem Wasser übergießen, bedeckt ziehen lassen und etwa nach 5-10 Minuten abseihen.

Kräuterbestandteile: Eibisch-, Melissen- und Käsepappelblätter, Kamillen- und Malvenblüten, Schafgarbenkraut

Qualität: Arzneibuchqualität – geprüft nach Arzneibuch auf Schwermetalle, Pestizide und bakterielle Verunreinigungen.

  • PZN
    8022515
    Inhalt35 g Kartondose

 4,40