Zinnkraut/Schachtelhalmkraut

Tee aus den geschnittenen, getrockneten, sterilen, oberirdischen Teilen von Equisetum arvense L.

Anwendung: Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen der ableitenden Harnwege, bei Harngrieß und zur Vorbeugung von Harnsteinen (laut Abgrenzungsverordnung 2004).

Zubereitung: Für eine Tasse Tee 1 Teelöffel voll mit Wasser 15 Minuten lang kochen und anschließend abseihen. Mehrmals täglich eine Tasse einer frisch bereiteten Teeabkochung zwischen den Mahlzeiten trinken.

Warnhinweis: Schachtelhalmkrauttee darf nicht bei Wasseransammlungen (Ödemen) infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit angewendet werden.

Qualität: Arzneibuchqualität – geprüft nach Arzneibuch auf ausgewählte Schwermetalle, Pestizide und bakterielle Verunreinigungen.

Lateinische Bezeichnung: Herba Equiseti

Stammpflanze: Equisetum arvense

Familie: Equisetaceae

Verwendeter Pflanzenteil: Kraut

Synonym: Ackerschachtelhalmkraut

Preis per 100 g – 5,13 €

Haben Sie Fragen oder einen Beratungswunsch zum Produkt. Bitte schreiben Sie uns einfach eine Mail: info@walgau-apotheke.at

      Inhalt40 g Kartonhülse

     2,05