Beruhigung

  • Bittschwamms® Arnika Kräuter Creme Stark - Muskelbalsam

    Der STARK-Muskelbalsam eignet sich auf Grund der hauttonisierenden und durchblutungsfördernden Wirkung der Kräuterzusätze hervorragend als Massage und Einreibe­mittel bei allen möglichen Unan­nehm­lichkeiten oder einfach zum Entspannen.

    Der STARK-Muskelbalsam wird aus den ätherischen Öl­auszügen bekannter Kräuter – Euka­lyptus, La­ven­del­blüten und Rosmarin­kraut und dem durch Kaltpressung von Leinsamen gewonnenen Leinöl hergestellt. Weiters werden ein Extrakt aus den Holzteilen des Kampferbaumes und das natürliche Wundsekret der Lärche, das Lärchenterpentin, zuge­setzt. Die pflanzlichen Stoffe wirken pflegend, beruhigend und durchwärmen die Haut angenehm.

    Anwendung:
    Die betroffenen Stellen mehrmals täglich einreiben oder einbinden.

    Inhaltsstoffe (INCI):
    Linum usitatissimum seed oil, Petrolatum, Cocos nucifera oil, Cera flava, Larix decidua extract, Camphor, Eucalyptus globulus oil*, Lavandula angustifolia oil*, Rosmarinus officinalis leaf oil*, Arnica montana flower, Alcohol, Turpentine, Limonene+, Linalool+, Coumarin+, Geraniol+, Eugenol+ (* 100% naturreine ätherische Öle, + deklarationspflichtige Bestandteile)

    • PZN
      190839
      Inhalt60 ml Tube

     8,50

  • homedi-kind® Baby Tee

    „Leg das weg, Mia. BITTE. Siehst du nicht, dass ich möchte, dass der Paul seinen Tee trinkt?“ Die Mia zuckt mit den Schultern und stellt ihr Kokoswasser in den Kühlschrank. Die Mia liebt Kokoswasser. Die Mia mag auch Wasser. Und Tee. Und Saft. Aber manchmal, wenn sie einkaufen gehen, dann bekommt sie ein Kokoswasser. Und davon trinkt sie dann den ganzen Tag, ganz langsam, immer nur einen Schluck. Und dann wieder einen Schluck. Und nur weil der Paul eigentlich gar nichts trinken will außer immer Mamas Milch, muss ja wohl die Mia nicht auf ihr Lieblingsgetränk verzichten. Das ist wohl ein bisschen ungerecht. Also holt die Mia das Kokoswasser wieder aus dem Kühlschrank und setzt sich zum Papa und zum Paul an den Tisch. Der Papa seufzt. Die Mia tätschelt Papas Arm. „Du hast halt den Zauberspruch nicht gesagt“, sagt sie, „drum trinkt er nix.“

    Der Papa seufzt nur wieder. Die Mia schüttet den letzten Rest ihres Kokoswassers in ein Glas und nimmt sich dann vorsichtig die Teekanne. Konzentriert füllt sie Tee in das leere Kokoswasser-Päckchen und schüttelt es dann vor Pauls Nase auf und ab. „Simsalabim, was ist da drin? Simsalasee, leckerer Tee. Simsalasuu, alles kriegst duuu!“ Und dann hält sie die Öffnung von dem Päckchen an Pauls Mund. Der Papa springt auf und ruft „He, er kann doch nicht …!“, aber dann bleibt er stehen und staunt und sagt gar nix mehr.

    Und ob der Paul kann. Er kann aus der Öffnung trinken, genau wie die Mia. Und er trinkt und trinkt und schmatzt und gluckst. Und lacht und trommelt mit den Füßchen auf seinen Stuhl. „Siehst du“, sagt die Mia zufrieden, „und du sagst immer, Pippi Nella ist doch nur eine Geschichte. Jetzt weißt du´s.“ Und der Papa? Der Papa seufzt. Und dann lächelt er und liest den beiden eine extralange Geschichte vor.

    Zubereitung: Einen gehäuften Teelöffel Kräuter mit ¼ Liter heißem Wasser übergießen, bedeckt ziehen lassen und etwa nach 10 Minuten abseihen. Mehrmals täglich eine Tasse frisch bereiteten Tee trinken. Tipp: wenn der Bauch drückt, kann der Tee mit Babynahrung (Herstellerangaben beachten) vermengt werden.

    per 100 g – 9,70 €

    PZN 4748557

    Ausgesuchte Kräuter speziell für unsere Kleinsten – warm oder kalt getrunken der Durstlöscher von Geburt an.

    Kräuterbestandteile: Linden-, Kamillen- und Malvenblüten, Eibischblätter, Fenchel, Kümmel, Anis

    geeignet ab der Geburt

    Inhalt: 50 g Dose

         4,85

      • homedi-kind® Kindertee

        Seit vorgestern trinkt der Max nur noch Saft. Vorgestern, da war er beim Geburtstagsfest vom Jonas eingeladen, und da gab es Himbeersirup. Der war pink und süß und ganz neu für den Max. Und viel leckerer als Wasser. Der Max hat vier große Gläser getrunken, alle auf einmal. Dann hat es in seinem Bauch gegluckert und der Max war ganz aufgeregt und fröhlich. Jetzt versucht die Mama schon zwei Tage lang, dem Max zu erklären, warum Wasser wirklich wichtig ist. Und Saft gibt es einfach keinen, egal, wie sehr der Max auch bettelt und brüllt. Nur leider macht die Mama sich so langsam ein bisschen Sorgen. Weil der Max jetzt einfach gar nichts mehr trinkt. „Kann dir nicht Pippi Nella irgendwas flüstern?“, fragt die Mama den Apotheker Tobias. „Oder kann sie dem Max erklären, dass er trinken soll?“

        Der Tobias gibt dem Max ein Päckchen: „Max, das ist für dich. Da sitzt zwar nicht Pippi Nella drin, denn die muss mir hier noch ein bisschen bei der Arbeit helfen. Aber sie hat eine Menge Zaubersprüche hier reingesteckt. Die hört man nicht immer. Aber manchmal, wenn man Tee trinkt und es ganz still ist, dann kommt einer raus.“ „Wo raus? Aus dem Tee?“, fragt der Max. „Sozusagen. Eigentlich aus der Pflanze. Jede Pflanze, jede Blüte und jede Frucht hier drin kann etwas in dir drin ganz groß und stark machen.“ „Auch die Himbeere?“, fragt der Max. „Oh ja! Aber wenn du Sirup trinkst, ist da Zucker drin und der nimmt den Pflanzen viel Kraft weg.

        Da werden die Zaubersprüche ganz leise. Im Tee können sie viel besser wirken. Und damit du sie irgendwann auch wirklich hören kannst, wünschst du dir am besten etwas, mit jeder Tasse, die du trinkst.“ Der Max überlegt eine Weile. „Mama, dann wünsch ich mir vielleicht Saft“, sagt er dann grinsend. „Die Mama lacht. Vielleicht“, sagt sie, „vielleicht gibt´s dann ausnahmsweise sogar mal Saft“.


        Zubereitung:
        Einen gehäuften Teelöffel Kräuter mit ¼ Liter frisch gekochtem Wasser übergießen, bedeckt ziehen lassen und etwa nach 10 Minuten abseihen. Mehrmals täglich eine Tasse frisch bereiteten Tee trinken.

        per 100 g – 8,30 €

        PZN 4748623

        Vielseitig im Geschmack, vielseitig als Begleiter – vor oder nach dem Essen oder zwischendurch, gekühlt oder warm – einfach ideal.

        Kräuterbestandteile: Kamillenblüten, Anis- und Fenchelfrüchte, Orangenblüten, Eibischblätter

        geeignet ab dem 3. Monat

        Inhalt: 50 g Dose

             4,50

          Beratung gewünscht?